Chemical Check - European Office for Safety and Health

Unterweisungen

Gemäss §12 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) hat der Arbeitgeber die Beschäftigten vor Aufnahme der Verwendung von Arbeitsmitteln tätigkeitsbezogen zu unterweisen zu:

  • vorhandenen Gefährdungen bei der Verwendung von Arbeitsmitteln einschließlich damit verbundener Gefährdungen durch die Arbeitsumgebung,
  • erforderlichen Schutzmaßnahmen und Verhaltensregelungen und
  • Maßnahmen bei Betriebsstörungen, Unfällen und zur Ersten Hilfe bei Notfällen


Danach hat er in regelmäßigen Abständen, mindestens jedoch einmal jährlich, weitere Unterweisungen durchzuführen. Das Datum einer jeden Unterweisung und die Namen der Unterwiesenen hat er schriftlich festzuhalten.

Die Spezialisten der Chemical Check GmbH unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung dieser Führungsaufgaben.

Copyright © Chemical Check

Impressum