Chemical Check - European Office for Safety and Health

Bedarfsgegenstände und Erzeugnisse

Als Hersteller, Importeur oder Händler für Bedarfsgegenstände oder Erzeugnisse bewegen Sie sich zwischen vielen unterschiedlichen gesetzlichen Grundlagen, Normen und weiteren Anforderungen.

Die Chemical Check GmbH hilft Ihnen, Ihrer Hersteller- und Händlerverantwortung nachzukommen.
Gerne erstellen wir Ihnen speziell auf Ihre Produkte oder Warengruppen abgestimmte Prüfpläne und koordinieren die Durchführung der Prüfungen. Die Auswahl der gesetzlichen Grundlagen und zusätzlichen Prüfanforderungen erfolgt auf Basis langjähriger Prüferfahrungen nach dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und unter Berücksichtigung relevanter Expositionsszenarien. Die vorgeschlagenen Prüfungen konzentrieren sich auf produktionsbedingte und materialspezifische Schadstoffgehalte.

Nachfolgend eine kleine Auswahl an Schadstoffen, auf die wir Ihre Produkte testen können:

  • Cadmium
  • Schwermetalle und Schwermetallabgabe
  • Blei
  • PCB / PCT
  • Formaldehyde
  • Nickel
  • Azo-Farbstoffe und Dispersionsfarbstoffe
  • Phthalate
  • Quecksilber
  • Chrom VI


Zudem bietet Ihnen die Chemical Check GmbH eine kontinuierliche Überwachung der Prüfpläne hinsichtlich sich ständig ändernder gesetzlicher Anforderungen, wie z.B. Grenzwerte, Normen und gesetzliche Standards (z.B. Öko-Test, Stiftung Warentest, OEKO-TEX) an.

Auf Wunsch können wir Ihnen ein Datenbanksystem speziell für Ihre Produkte und Warengruppen einrichten, mit dem Sie jederzeit auf Ihre Prüfpläne, Prüfergebnisse, Prüfmethoden und einzelne Prüfparameter zugreifen können.

Copyright © Chemical Check

Impressum