Chemical Check - European Office for Safety and Health

Auffrischung der Sachkunde nach ChemVerbotsV (§ 11 Absatz 1 Nr. 2)

Seminar„Auffrischung der Sachkunde nach ChemVerbotsV”
Seminargebühr: 495,00 € netto

Zielgruppe:
Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an sachkundige Personen nach § 11 ChemVerbotsV, deren Sachkundebescheinigung (eingeschränkt oder umfassend) 6 Jahre zurückliegt.

Voraussetzung:
Eine bestandene Prüfung als sachkundige Person gemäß ChemVerbotsV bzw. GefStoffV zum Inverkehrbringen von Stoffen, Gemischen, Erzeugnissen bzw. eine anderweitige Qualifikation gemäß § 11 Abs. 3 ChemVerbotsV (Apotheker, Apothekerassistent, Pharmazieingenieur, Pharmazeutisch-Technischer Assistent, Apothekenassistent, Drogist, Geprüfter Schädlingsbekämpfer)

Inhalte:
Grundlagen des europäischen und deutschen Chemikalienrechts, REACH Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, CLP Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, Chemikaliengesetz (ChemG), Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV) etc.

Die Schulungsinhalte können Sie hier einsehen.

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen und uns ausgefüllt per Fax oder Email zusenden.

Eine Auflistung von empfehlenswerten Hotels in der Umgebung finden Sie hier.

Eine Wegbeschreibung zu uns finden Sie hier.

Weitere Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Copyright © Chemical Check

Datenschutzinformation für Kunden und LieferantenImpressumDatenschutzVideoüberwachung